Environment[al]

Ausstellung / Sci Arc, Los Angeles / 15. Juni 2018

 

Vogt Landschaftsarchitekten wurden von Sci Arc in Los Angeles eingeladen, an der von Marcelyn Gow und Herwig Baumgartner kuratierten Ausstellung Environment teilzunehmen.

 

Die Ausstellung untersucht zeitgenössische Einstellungen zur Umwelt in einem post-digitalen Kontext. Die Fähigkeit konstruierter Naturen, Kombinationen aus Natürlichem und Synthetischem herzustellen, steht im Mittelpunkt. Der sich wandelnde Charakter der Umwelt, im Kontext der technologischen Innovation wird durch die Projekte in der Ausstellung bedacht.

 

Unter Berücksichtigung der jüngsten Ansätze für unser Verständnis von Umwelt und zeitgenössischen Formen des ökologischen Bewusstseins, betrachtet die Ausstellung die Möglichkeit von einer Umwelt, die mit Qualitäten und Objekten verschmolzen wird, welche normalerweise nicht mit ihr assoziiert werden. Orte, Objekte und Räume werden entfremdet, um mehrere Authentizitäten und eine Fusion zwischen architektonischer Form und solchen Formen zu erzeugen, die zu konstruierten Naturen gehören. Eine multivalente Umweltumsetzung, die eine agile Verhandlung mit dem sich verändernden Charakter des Ökologischen im Kontext des technologischen Wandels mit sich bringt, erzeugt belebte Formen greifbarer architektonischer Präsenz und Leistung.